Veränderung nach 10 Jahren Burgundyheat

10 Jahre

sogar etwas mehr, waren eine lange und schöne Zeit.

Aber wie heißt es noch, wenn es an Schönsten ist, soll man aufhören.

Im Fall des Fanclub Burgundyheat heißt aufhören nicht beenden, sondern verändern.

Wir unterstützen den Verein nach wie vor in allen möglichen Bereichen, aber nicht mehr unter dem Label Burgundyheat mit Trommeln und Tröten im Stadion, sondern hinter den Kulissen.

Natürlich sind wir auch weiterhin unter den Zuschauern bei den meisten Spielen, aber nur noch ohne gebündelten Auftritt und in Zivil